Kraft, die von innen kommt

Schwertübung und Bibelwort für Männer

Jeder Mensch benötigt Kraft. Das Üben mit dem Schwert in der Schwertarbeit zeigt den Weg zu einer inneren Kraft. Die Übungen stehen in der Tradition der japanischen Schwertkampfkunst und öffnen Raum für die scheinbar paradoxe Erfahrung, dass Entspannung mentale und körperliche Kraft schenkt. Auch die christliche Tradition schätzt Kraft als Lebensenergie. In ihr ist alle Kraft geschenkte Kraft. An den Übungsabenden begegnen sich beide Traditionen und enden mit einem Spruch der Bibel zur Kraft.

ReferentIn:
Thorsten Karas, Schwertcoach
Andreas Bordne, Pfarrer

Kurs-Nr: 319

Mi. 09.04.14 Probetag, ohne Anmeldung
Mi. 30.04.14; 07.05.14, 14.05.14 Kurs I
Mi. 21.05.14; 28.05.14, 04.06.14 Kurs II
Mi. 25.06.14; 02.07.14, 09.07.14 Kurs III
Die Kurse können einzeln besucht werden.

Anmeldeschluß:
10.04.14 Kurs I
15.05.14 Kurs II
18.06.14 Kurs III

5,00 Schnupperabend, 17,00 pro Kurs

(0761) 70 86 342

Anmeldung erforderlich

zurück

Besonderheiten

Bequeme Kleidung. Keine Vorkenntnisse erforderlich.