Populismus in Zeiten von Verunsicherung

Rechtspopulistische Positionen finden derzeit in vielen Ländern Europas Unterstützung. Auch in Deutschland hat sich der Politische Prozess erkennbar verändert. Welche Sicht von Politik und Gesellschaft liegt dem Rechtspopulismus zu Grunde ? Was sind die Ursachen für den aktuellen Erfolg ? Der Vortrag untersucht , wie weit entsprechende Vorstellungen in die Mitte der Gesellschaft reichen, wie diese sich mit den demokratischen Grundrechten vertragen und welche Konsequenzen und Gegenmaßnahmen geeignet erscheinen.

Leitung:
Dr. Ulrich Eith, Professor für Politikwissenschaften, Universität Freiburg

Kurs-Nr: 202

Di. 12.05.20
20:00 - 22:00 Uhr

Eintritt frei, Spenden erbeten

Gemeindesaal St.Albert, Sundgauallee 9

Veranstalter: Bildungswerk St.Albert, Tel: 0761/83956

zurück