Rund um das "Bischofskreuz"

Wer weiß, dass das Bischofskreuz einmal in einer Wallfahrtskirche stand? Und wer hat schon davon gehört, dass früher die Ernte der Obstbäume in der Lehener Straße ersteigert wurde, um sie dann abernten zu dürfen? Das und mehr können Sie auf einem Spaziergang erfahren. Fakten, Geschichten und Legenden lassen die Vergangenheit lebendig werden. Der Weg ist leicht begehbar.

Leitung:
Rudolf Markus, Freiburg

Kurs-Nr: 220

Sa. 12.10.19, 15:00 - 16:00 Uhr

Eintritt frei; Spenden erbeten

Unter der "Bischofslinde" vor der Kirche St. Albert, Sundgauallee 9

Veranstalter: Bildungswerk St. Albert; 0761-8 39 56

zurück