Malerei des 19. Jahrhunderts

Die Malerei des 19. Jahrhunderts stellt ein wichtiges Kapitel in der Geschichte der Malerei dar: Hier wurden die Grundlagen für die Moderne gelegt! In diesem Kurs sollen nicht nur die wichtigsten Strömungen der Zeit (Klassizismus, Romantik, Impressionismus, Realismus, Symbolismus, Jugendstil) vorgestellt, sondern auch ihre Bedeutung für die weitere Entwicklung der Malerei erläutert werden.Sind doch Kubismus, Expressionismus, aber auch die abstrakte Malerei ohne die vorangegangene Entwicklung gar nicht denkbar!

Leitung:
Judith Neumann M.A., Kunsthistorikerin

Kurs-Nr: 232

mittwochs
15:30 - 17:00 Uhr
ab 06.11.19
5 x

48,00

Bildungszentrum Freiburg, Landsknechtstr. 4

Veranstalter:

info@bildungszentrum-freiburg.de

Anmeldung erforderlich bis 03.11.19

zurück