„Demokratie – Weltweit“

Fortbildungstagung Mission und Ökumene

Wie wird Demokratie auf anderen Kontinenten gelebt? Impulse aus Indien, Indonesien, Kamerun und den USA bieten konkrete Erfahrungen mit Demokratie aus den Partnerkirchen der Evangelischen Landeskirche in Baden. Wir fragen: Wie gehen Demokratien in den unterschiedlichen Kontexten mit Minderheiten um? Wie kommt in ihnen die Vielfalt von Religionen und Kulturen zum Ausdruck? Wie wird das soziale und gesellschaftliche Miteinander gefördert? Wir erörtern Chancen und Grenzen unterschiedlicher Demokratien weltweit.

Leitung:
Eberhard Deusch, Pfarrer, Landeskirchl. Beauftragter für Mission und Ökumene Südbaden

Kurs-Nr: 226

Fr. 12.04.19, 18:00 bis Sa. 13.04.19, 16:00

45,00 für Übernachtung und Verpflegung im EZ, 25,00 ohne Übernachtung (Stornogebühr 25,00 bei Absagen nach dem 30.03.19)

Geistliches Zentrum, Klosterhof 2, 79217 St. Peter

Anmeldung bis zum 30.03.19
mission-oekumene.suedbaden@ekiba.de

zurück

Besonderheiten

Mission und Ökumene Südbaden in Kooperation mit der Evang. Landeskirche Baden, Veranstaltung offen für alle Interessierten