Die Natur als Muse - eine Lyrikwerkstatt

Die Natur ist eines der ganz großen Themen der Lyrik. Wie aktuell und wichtig dieses Thema auch in der Gegenwartslyrik ist, zeigen die zahlreichen Auszeichnungen, mit denen jüngst Lyrikerinnen bedacht wurden, in deren Werk die Natur eine zentrale Rolle spielt.
Wir unternehmen eine Reise durch die Geschichte der Naturlyrik und gehen der Frage nach, wie ein zeitgemäßes Naturgedicht aussehen kann, mit viel Raum und Unterstützung für das eigene Schreiben.

Leitung:
Dr. Dorothée Leidig, Lektorin

Kurs-Nr: 219

Sa. 26.01.19
10.00 - 17.30 Uhr

40,00

Bildungszentrum Freiburg, Landsknechtstr. 4

(0761) 70 86 221

Anmeldung erforderlich bis 23.01.19

zurück