Supermann und / oder Versager?

Männer zeigen gerne was sie können und schaffen. Keiner mag es, als unfähiger Versager gesehen werden. Wer sich als starker Held beweisen will, verliert dabei oft, was als positives Vermögen in ihm steckt.
Gemeinsam fragen wir: Wo kann in unserem Scheitern eine Chance liegen? Wie nutze ich meine Stärken und Schwächen? (Wie) übernehmen wir Verantwortung für Gelingen und Misslingen?

Leitung:
Markus Kaupp-Herdick, Visionssuchenleiter, Geistlicher Begleiter, Beauftragter für Männerarbeit und Detlef Lienau, Theologe, EEB Freiburg

Kurs-Nr: 335

Fr. 20.11.20, 18:00 Uhr bis So. 22.11.20, 13:00 Uhr

150,00 (Ermäßigung auf Anfrage). Frühbucherrabatt bis 31. August: 30€; bitte melden Sie sich frühzeitig an.

einfach ausgestattetes Selbstversorgerhaus Schindelhof Ohlsbach

Veranstalter: Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg
(0761) 70 86 342

eeb.freiburg@kbz.ekiba.de

Anmeldung erforderlich bis 05.10.20

Selbsversorgerhaus Schindelhof

zurück

Besonderheiten

!VORANKÜNDIGUNG!