Scheidung ohne Rosenkrieg

Wie Mediation bei Trennungskonflikten helfen kann - Vortrag

Eine Trennung/ Scheidung kann zu einer äußerst belastenden Erfahrung werden. Zum Schmerz der Trennung kommt der Kampf um Finanzen und Sorgerecht etc. dazu. Alternativ bietet sich die Trennungsmediation an. Sie ist ein Verfahren zur Konfliktregelung, deren Vorteile auf der Hand liegen: Neutrale Mediatoren sorgen für ein konstruktives Gesprächsklima und unterstützen die Parteien, ihre Konflikte konstruktiv, fair und selbstbestimmt zu regeln. Die erarbeiteten Lösungen sind nachhaltig und sparen Nerven, Zeit und Geld.

Leitung:
Markus Knobloch, Mediator und Theresa Siess, Mediatorin

Kurs-Nr: 322

Di. 22.10.19
19:30 - 21:30 Uhr

16,00

E+F Beziehung leben, Talstraße 29, 2. OG

Veranstalter: E+F
(0761) 600 665 75

Anmeldung online unter

zurück