Starke Gefühle, starke Kinder?

Wie Kinder emotionale und soziale Kompetenz entwickeln

Manchmal fühlen sich Eltern von der Intensität der Gefühle überfordert, die Kinder ausdrücken und in ihnen als Eltern auslösen. Das hat auch damit zu tun, dass wir uns nicht immer bewusst sind, welche wichtigen Funktionen verschiedene Gefühle wie Trauer, Wut, Angst oder auch Freude eigentlich erfüllen. Das Wissen darüber hilft, Kinder in der Entfaltung ihrer emotionalen und sozialen Kompetenz zu begleiten. Eltern erhalten konkrete Anregungen und erfahren, wie Gefühle uns - statt zu belasten - bereichern können.

Leitung:
Chiara Jana Greber, Dipl. Pädagogin, Trainerin für soziale & emotionale Kompetenz

Kurs-Nr: 308

Sa. 23.03.19
14:00 - 18:00 Uhr

25,00

E+F Beziehung leben, Talstraße 29, 2. OG

(0761) 600 665 75

Anmeldung online unter

zurück

Besonderheiten

Im Rahmen von "elfa" - mit FamilienCard 50% Ermäßigung.