Wie Mann die eigenen Stärken stärkt

Achtsamkeitsbasierte Stärkenpraxis für Männer

Der Alltag lässt Männern oft wenig Zeit zu spüren, was ihnen wirklich wichtig ist und was sie eigentlich ausmacht. Statt dessen „funktioniert Mann" und versucht Schwächen zu "beseitigen". Mit der Methode der achtsamkeitsbasierten Stärkenpraxis finden wir die natürlichen (nicht nur angelernten) Stärken jedes Einzelnen heraus. Mediationsübungen, Austausch und die Stärkenpraxis im Alltag versetzten die Teilnehmer in die Lage, die eigenen Stärken immer bewusster einzusetzen und das eigene Leben kraftvoll zu gestalten.

Leitung:
Markus Strauch, Dipl. Psychologe, Stärkencoach, Männerbüro Freiburg und Sebastian Philipp, Coach, Gestalttherapeut, Meditationslehrer

Kurs-Nr: 321

dienstags
17:30 - 19:00 Uhr
ab 05.02.19
8 x

150,00

E+F Beziehung leben, Talstraße 29, 2. OG

(0761) 600 665 75

Anmeldung online unter

zurück