109 Gründonnerstag: Wanderung und Einkehr

Ein liturgischer Weg vom Kanonenplatz zur Ludwigskirche

Mit geistlichen Impulsen, gehend und schweigend erinnern wir uns an den Abschiedsabend Jesu, an die Fußwaschung und das gemeinsame Mahl, die in den biblischen Texten überliefert sind. Fragen nach Hingabe und nach dem „Brot des Lebens“ in Zeiten der Krise begleiten uns beim Gang durch Abend und Nacht über den Schlossberg in die Ludwigskirche. Dort schließt sich ein gemeinsames Agapemahl (Brot, Käse, Trauben, Saft) ab 20:15 Uhr an.

Leitung

Gabriele Hartlieb, Pfarrerin, Ev. Stadtkirchenarbeit; Dr. Detlef Lienau, Pfarrer, EEB FR

Zeit

Do. 14.04.22
18:00 - 21:30 Uhr
Für Menschen, die zwei Stunden gut ohne Absitzen gehen können.

Ort

Treffpunkt: Kanonenplatz am Schlossberg

Kosten

kostenfrei

Träger

Kooperation EEB Freiburg und Stadtkirchenarbeit Freiburg mit PG Nord

Info

(0761) 70 86 342 | eeb.freiburg@kbz.ekiba.de

zurück

 
powered by webEdition CMS