102 Pilgern von Einsiedeln nach Flüeli-Ranft

Auf dem Schweizer Jakobsweg zu Bruder Klaus

Vom Kloster Einsiedeln über den Vierwaldstätter See mit Rigi- und Alpenpanorama erlaufen wir uns auf dem Jakobsweg die grandiose Landschaft der Zentralschweiz. Das Leben des Einsiedlers und Friedensstifters Bruder Klaus kommt uns auf dem Bruder-Klausen Weg und in der Ranft nahe. Wir übernachten in Kloster Einsiedeln, Kloster Ingenbohl und in einem Agriturismo in Stans. Tagesetappen von gut 20km mit Steigung und Rucksack erfordern gute Kondition.

Leitung

Pfr. Dr. Detlef Lienau, EEB Freiburg, erfahrener Leiter von Pilgerwanderungen.

Zeit

Do. 28.07.22 - So. 31.07.22

Ort

Schweiz

Kosten

210,00 € für Reiseleitung, einfache Verpflegung in Gruppenregie und einfache Unterkunft in Mehrbettzimmern bzw. Schlaf im Stroh, 60,00 € Zuschlag für 2er/4er-Zimmer. Anreise auf eigene Kosten. Frühbucherrabatt bis 28.02.22 30,00 €

Träger

Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg

Info

(0761) 70 86 342 | eeb.freiburg@kbz.ekiba.de

Flyer Anmeldeformular

zurück

 
powered by webEdition CMS