Die eigene Lebensgeschichte als Schatz

Erzähl doch mal! - Biografiearbeit (für Menschen ab 60)

Das "Wiederentdecken" der eigenen Lebensgeschichte kann zu einer wertvollen Quelle der Sinnerfahrung im Alter werden, weil es uns lebendig macht. Biografiearbeit ist eine Form, um schöne und auch schwierige Erlebnisse aus unserem Leben zu vergegenwärtigen, zu verarbeiten und tiefer zu integrieren. Im Kreise des Vertrauens besteht die Möglichkeit Erfahrungen zu teilen und auch zu schauen: Welche Wünsche möchte ich mir noch erfüllen, von welchen will oder muss ich mich verabschieden? Themenvorschläge sind willkommen.

Leitung:
Elke Houston, Gedächtnistrainerin, Heilpraktikerin für Psycho- und Kunsttherapie

Kurs-Nr: 338

montags
14:30 - 16:30 Uhr
ab 29.04.19
5 x (nicht am 27.05.)

63,00

E+F Beziehung leben, Talstraße 29, 2. OG

Veranstalter: E+F
(0761) 600 665 75

Anmeldung online unter

zurück