"Der Gott, den es nicht gibt..."

Christian Lehnert

In seinem Buch "Der Gott in einer Nuß - Fliegende Blätter von Kult und Gebet", Suhrkamp Verlag, 2017, geht Lehnert seinem Verständnis und Erleben der Gottesdienst- bzw. Mess-Liturgie nach. Seine Beobachtungen und Meditationen führen in eine energetische "Leere", die sich auf ein mystisches Gotteserlebnis zurückbesinnt und landläufige Verständnisroutinen durchbricht. Wir lesen aus seinen "Fliegenden Blättern" und tauschen uns im offenen Gespräch aus mit dem Ziel eines eigenen Verstehens.

Leitung:
Uli Schäfle Pfr. i. R., Kontemplationslehrer, Psychotherapie (HP)

Kurs-Nr: 100

Do. 10:00 - 11:30 Uhr
31.01., 28.02., 28.03., 18.04.19
die Termine können einzeln besucht werden

5,00

Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2

(0761) 70 86 342


ohne Anmeldung

zurück