413 Mindful2Work - Kurs

Training für Gesundheit, Resilienz und Stressprophylaxe

Mindful2Work kombiniert aktive Bewegung in der Natur, Yoga und Achtsamkeitsmeditation. Es ist ein praktisches Training für Menschen mit Stressbelastung. Mindful2work zielt darauf ab, Stress zu reduzieren und die mentalen und körperlichen Selbstheilungskräfte zu stärken. Es bringt Körper, Geist und Seele wieder ins Gleichgewicht, stärkt die Konzentrationsfähigkeit und fördert Gelassenheit und Resilienz, sowie eine ausgeglichene Lebensführung. Bitte mitbringen: Bequeme und wetterfeste Kleidung, Laufschuhe für aktive Bewegung draußen, Tuch zur Auflage auf die Matte, gerne eigene Sitzkissen oder Matten.

Leitung

Martina Allgäuer, Psychologische Psychotherapeutin, Mindful2Work Trainerin, Freiburg

Zeit

6 x mittwochs
ab 27.10.21 17:00 - 19:00 Uhr
(nicht in den Herbstferien)
Nachtreffen Mi. 19.01.22
Vorgespräch per Telefon oder Zoom erforderlich für die Teilnahme am Kurs.

Wissenschaftliche Evaluation: Das Mindful2Work-Training wurde von Beginn an von der Universität Amsterdam wissenschaftlich begleitet. Die bislang veröffentlichten Studien zeigen, dass sich Stressempfinden, Ängste und depressive Beschwerden durch das Training wesentlich verringert haben. Darüber hinaus lässt sich ein erheblicher Rückgang der körperlichen Stresssymptome und der Erschöpfung feststellen sowie als positive Auswirkung eine Verbesserung der Konzentration, der Motivation und des Energielevels. Das Risiko der Arbeitsunfähigkeit sank von 90% kurz vor dem Training auf 18% mehrere Monate nach dem Training. Die positive Wirkung war sowohl direkt nach dem Training als auch zwei und sechs Monate später vorhanden.

Ort

Stadtteilsaal Haus 037, 1.OG, Alfred-Döblin-Platz 1, Freiburg-Vauban

Kosten

200,00 € inkl. Übungsbuch

Träger

Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg

Info

(0761) 70 86 342 | eeb.freiburg@kbz.ekiba.de

zurück

 
powered by webEdition CMS