215 Niko Paech: All you need is less

Klimawandel und Glücksforschung, Corona und Ressourcenknappheit – alles weist darauf hin, dass die Wachstumsparty zu Ende ist. Wie kann eine Postwachstumsökonomie aussehen? Genügsamkeit und Selbstversorgung, regional und im Tausch, sesshaftes Glück ohne Kerosin … Niko Paech kommt mit vielen Ideen für eine Befreiung vom Überfluss.

Leitung

Niko Paech, apl. Prof. für Plurale Ökonomie an der Universität Siegen, ist einer der profiliertesten Wachstumskritiker Europas und Vordenker der Postwachstumsökonomie.

Zeit

Do. 14.10.21
19:30 - 21:00 Uhr
 

Ort

Auferstehungskirche, Kappler Str. 25, Littenweiler

Kosten

Abendkasse: 8,00 € ermäßigt 5,00 € (erwerbslos, studierend), Kartenreservierung bei EEB und Pfarrbüro PG Ost

Träger

Kooperation EEB Freiburg und Auferstehungskirche

Info

eeb.freiburg@kbz.ekiba.de | ost.freiburg@kbz.ekiba.de

zurück

 
powered by webEdition CMS