340 Kriegsenkelinnen - Schicksal oder Chance?

Seminar für Frauen

Als "Kriegsenkelinnen" werden Frauen der Jahrgänge 1960 bis 1975 bezeichnet, deren Eltern eine kriegsgeprägte Kindheit verbringen mussten. Viele Kriegsenkelinnen berichten von einem verunsicherten Lebensgefühl oder fühlen sich wurzel- oder heimatlos. Dieses Seminar möchte Frauen ermutigen, mögliche Zusammenhänge mit der Kriegskindheit der Eltern zu erforschen und sich mit anderen darüber auszutauschen.
VHS Freiburg

Bitte mitbringen: Papier, Schreibzeug und Buntstifte.

Leitung

Sabine Lerner, Gestalttherapeutin

Zeit

Sa. 21.11.20, 11:00 - 17:00 Uhr
So. 22.11.20, 10:00 - 15:00 Uhr

Ort

VHS im Schwarzen Kloster, Raum 204

Kosten

61,00 (VHS Kurs-Nr. 106.103)

Info

und Anmeldung: VHS Freiburg, Anmeldung unter 0761 / 36 89 5 10

zurück

Dieser Kurs ist ausgebucht! Aber Sie können sich mit Ihrer Anmeldung auf die Warteliste setzen lassen. Sie erhalten Nachricht, wenn ein Platz frei wird.