339 Biographisches Schreiben

Mein geschriebenes Selfie

Wir sind, woran wir uns erinnern, können aber nicht unser ganzes Leben aus dem Gedächtnis holen. Unser Ich wählt aus. Schreiben ist dabei besser als Erzählen und hilft, manches zu erinnern, worauf wir beim Erzählen nicht gekommen wären. Im Kurs schreiben wir, lesen unsere Geschichten vor und geben wertschätzende Rückmeldungen. Wer weiß, wer er gerade ist, lebt selbstbewusster und zufriedener. Nicht geeignet für Menschen in psychotherapeutischer Behandlung.

Leitung

Ulrich Müller-Froß , Pfr. i. R., pastoralpsychologischer Berater, Supervisor (DGfP/T)

Zeit

6x mittwochs 10:00 - 12:00 Uhr,
29.9., 13.10., 20.10., 3.11., 10.11., 24.11.21

Ort

Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2

Kosten

48,00 €

Träger

Evangelische Erwachsenenbildung Freiburg

Info

(0761) 70 86 342 | Anmeldung erforderlich bis 24.09.21

zurück

 
powered by webEdition CMS