Warum versteht ihr uns nicht?

Neue Wege der Verständigung mit der Jugend von heute

Jede Jugendgeneration entwickelt ihre eigene Sprache. Das ist nicht neu. Heute scheint die Verständigung zwischen den Jugendlichen und den Erwachsenen - Eltern und Kindern, Lehrern und Schülern, Ausbildnern und Lehrlingen - immer schwieriger: Wer versteht, was Jugendliche durch Graffitis an den Wänden, durch ihre Kleidung, ihre Musik, ihren Slang ausdrücken wollen? Und wie können wir uns ihnen mit unseren Themen verständlich machen? Der Kurs bietet Chancen der Entdeckungen, des Verstehens und der Verständigung.

Leitung:
Dr. Matthias Hugoth, Dipl. Theol., Dipl. Päd.

Kurs-Nr: 310

dienstags
19:30 - 21:00 Uhr
ab 19.02.13
4 x

26,00

Bildungszentrum Freiburg, Landsknechtstr. 4

Veranstalter: BZ
(0761) 70 86 221

Anmeldung erforderlich

zurück