Auf der Suche nach Quellen für den Glauben

Natur - Stille - Schrift - Gebet

Es gibt viele Glaubensquellen. Welche sind unsere Lieblingsquellen? Schöpfen wir Kraft aus der Natur oder aus der Stille? Was bedeutet ein "Hörendes Herz", wie König Salomon es begehrt? Beinhaltet das Wort der Schrift eine Quelle des Glaubens für unseren Alltag? Ist Gebet für den modernen Menschen wichtig? Kann ein gutes Wort vom Mitmenschen eine Kraftquelle sein? Manche wählen den Pilgerweg. Wir können nicht alle Quellen erschließen, wohl aber mit der Samariterin Dem begegnen, der uns "lebendiges Wasser" schenkt.

Leitung:
Schwester Dr. Maria 0sner, Dipl.-Theol., Geistl. Beirätin KDFB

Kurs-Nr: 122

Mi. 16.01.13
19:00 - 21:00 Uhr

Spenden erbeten

Foyer des Franziskus-Saales der Pfarrei St. Cyriak, Prinz-Eugen-Str. 2

Veranstalter: 07666/881458

zurück