Lösungs-orientiert statt Rat-fixiert

Systemische Beratungsgespräche führen

Beruflich oder privat um Rat und Unterstützung angefragt zu werden tut gut, wenn sich die Situation klären lässt oder gemeinsam Lösungen entwickelt werden. Doch nicht immer helfen aufmerksames Zuhören, wohlmeinendes Mitgefühl und gut gemeinte Ratschläge weiter. Lösungsorientierte Ansätze bieten konkrete Anregungen für konstruktive Beratungsgespräche. Grundlagen und Methoden werden vorgestellt und ausprobiert, damit Gespräche sowohl für die beratende als auch für die ratsuchende Person befriedigender geführt werden

ReferentIn:
Claudia Schweigler, Dipl. Pädagogin, Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) Südbaden
Andreas B. Günther, Dipl. Psychologe, Senior Coach DBVC, abg coaching Freiburg

Kurs-Nr: 329

Mi. 14.03.18, 15:00-21:30 Uhr
Do. 15.03.18, 09:00-18:30 Uhr
Fr. 16.03.18, 09:00-14:00 Uhr, endet nach dem gemeinsamen Mittagessen

280,00 inkl. Unterkunft und Verpflegung

Bildungshaus Kloster St. Ulrich, Bollschweil

(0761) 7086343
kda.freiburg@ekiba.de

Anmeldung erforderlich

Den Seminarflyer finden Sie hier

zurück

Besonderheiten

Die Anmeldung ist erst verbindlich nach einer schriftlichen Bestätigung durch den Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt Südbaden.

Dieser Kurs ist ausgebucht! Aber Sie können sich mit Ihrer Anmeldung auf die Warteliste setzen lassen. Sie erhalten Nachricht, wenn ein Platz frei wird.