Medizinisches Qigong in Theorie und Praxis

Bewegung - Atem - Konzentration

Nach chinesischer Vorstellung ist der freie Qi-Fluss (Fluss der Lebensenergie) Grundlage für alle körperlichen, seelischen und geistigen Funktionen des Menschen. Fließendes Wasser modert nicht. Das Qi folgt den Gedanken. Qigong ist eine Mischung aus Begegungs-, Atem- und Konzentrationsübungen. Die Qigong-Übungen helfen, im Geiste und im Körper geschmeidig zu bleiben. Der Kurs eignet sich für alle Alterstufen.

Leitung:
Regina Sagmeister, Heilpraktikerin, Schwerpunkt TCM, QiGong-Lehrerin

Kurs-Nr: 410c

montags
11:15 - 12:15 Uhr
ab 24.09.18
11 x

50,00

Heinrich-Hansjakob-Haus, Talstr. 29

(0761) 70 86 221


heinrich-hansjakob-haus@caritas-freiburg.de

Anmeldung erforderlich bis 24.09.18

zurück