Feldenkrais und Atem

Selbstwahrnehmung am Atem und an Alltagsbewegungen

Die Methode des Physikers und Judokas Moshé Feldenkrais führt durch konzentrierte Selbstbeobachtung zur Stärkung des Körpers und des Geistes und erleichtert sportliche Aufgaben als auch Genesungsvorgänge. Wir üben an spielerischen und leichten Bewegungen, - wie wir unseren Atem in den Fluß bringen können, - wie wir uns organischer strecken und beugen können, - wie wir sogar bei Bewegungseinschränkungen freudiger gehen können. Der Kurs hilft, durch weniger Anstrengung zu mehr Leistungsfähigkeit zu gelangen.

Leitung:
Eva Weißmann, Feldenkrais-practitioner, Heilpraktikerin für Psychotherapie

Kurs-Nr: 412b

mittwochs
09:30 - 11:00 Uhr
ab 21.03.18
7 x

46,00

Bildungszentrum Freiburg, Landsknechtstr. 4

(0761) 70 86 221

Anmeldung erforderlich bis 19.03.18

zurück

Besonderheiten

Bitte warme und bequeme Kleidung und Socken mitbringen.