Malen mit Pastellkreiden

Farbklänge - Komposition - Strukturen

Im Kurs stehen sowohl die Freude am Malen und am Miteinander-tätig-sein als auch die persönliche künstlerische Entwicklung im Vordergrund. Bild-Beispiele können uns Anregung sein für unser eigenes Schaffen. In Absprache mit den Teilnehmenden werden interessante Themen malerisch vertieft, z.B. Gestaltung von Oberfächenstrukturen und Faltenwürfen; Wirkung von Farbklängen; kompositorische Gesetzmäßigkeiten u.v.m. Bildbesprechungen runden jede Malstunde ab.
Bitte farbiges Papier und Pastellkreiden mitbringen!

Leitung:
Karin Berndt, Bildende Künstlerin, Kunstpädagogin

Kurs-Nr: 512a

donnerstags
14:30 - 16:30 Uhr
ab 25.01.18
8 x

72,00

Heinrich-Hansjakob-Haus, Talstr. 29

(0761) 70 31 30

Anmeldung erforderlich bis 25.01.18

zurück