Mohnblumen

Aquarell und Ölkreide

Mohnblumen berühren uns, wie sich ihre Knospen aufrichten und ihre zarten, knittrigen Blütenblätter entfalten. Sie sind ein Kunstwerk und inspirieren uns zu einem eigenen künstlerischen Ausdruck. Ölkreiden und Aquarellfarben eignen sich besonders, deren Leuchtkraft und Zartheit wiederzugeben. Es geht nicht um das exakte, naturgetreue Abbild, sondern um unseren frischen und freien Ausdruck und die Freude am Spiel mit Farben und Formen. Auch Anfänger und Anfängerinnen sind willkommen. Materialliste bei Anmeldung.

Leitung:
Eva Brandt, Künstlerin, Kunstpädagogin

Kurs-Nr: 509

dienstags
15:45 - 17:45 Uhr
ab 10.04.18
5 x

45,00

Heinrich-Hansjakob-Haus, Talstr. 29

(0761) 70 31 30

Anmeldung erforderlich bis 10.04.18

zurück