Verdichtet gedacht – eine Lyrik-Werkstatt

Inspiration, Handwerkszeug und Schreibräume

In einem Gedicht kann man die kleinen und verborgenen Dinge sichtbar machen und die großen bändigen. Ideen dafür finden sich überall: an der Bushaltestelle, im Abendlicht, unter dem Mikroskop oder im eigenen Erleben. In diesem Kurs erwarten Sie poetisches Handwerkszeug und inspirierende Impulse zum Schreiben Ihrer eigenen Gedichte und natürlich viel Raum zum Experimentieren, Dichten und Verdichten.

Leitung:
Dr. Dorothée Leidig, Lektorin, Autorin

Kurs-Nr: 520

mittwochs
17:30 - 19:45 Uhr
ab 22.11.17
4 x

39,00

Bildungszentrum Freiburg, Landsknechtstr. 4

(0761) 70 86 221

Anmeldung erforderlich bis 20.11.17

zurück