entspannt – unvollkommen - kraftvoll!

Meditationskurs zur Selbstliebe

„Ich sollte perfekt sein!“ Dieser scheinbar unausrottbare Mythos raubt Energie. Dennoch versuchen wir es. Diese und andere innere Stimmchen jedoch wollen gehört, liebevoll gefühlt und angenommen sein. Und sie wandeln sich. Es geht also um Selbstliebe – u.a. in diesen Themen: Begegnung mit dem inneren Antreiber, dem inneren Richter, meinem inneren Perfektionisten. Ich ziehe meinen Antrag auf Heiligsprechung zurück, gestalte ein Zusammenleben zuversichtlich, mutig und kraftvoll!

Leitung:
Martin Auffarth, Pfr i. R., Coach

Kurs-Nr: 118

freitags, 5 Abende
13.10., 20.10., 27.10., 10.11., 17.11.17
19:30 - 21:00 Uhr

28,00

Ernst-Lange-Haus, Habsburgerstraße 2

(0761) 70 86 342

Anmeldung erforderlich bis 09.10.17

zurück