Leiden und Leidenschaft für das Mögliche

Zivile Konfliktbearbeitung als christliche Option

Wie tragfähig und realisierbar sind die zivilen Konfliktlösungen gegenüber den derzeit wieder favorisierten militärischen? Seit mehr als 30 Jahren engagiert sich Clemens Ronnefeldt international in der zivilen Konfliktlösung. Was treibt einen Menschen an, sein Leben – trotz vieler Rückschläge in den Dienst des Friedens zu stellen? Woraus speist sich seine Zuversicht jahrzentelangen Friedenshandelns?

ReferentIn:
Clemens Ronnefeldt, Theologe, Referent des Internationalen Versöhnungsbundes. Zahlreiche Reisen mit internationalen Friedensdelegationen in den Nahen Osten.

Kurs-Nr: 122

Di. 26.09.17
19:00 Uhr - 21:00 Uhr Uhr

6,00; ermäßigt 3,00

Katholische Akademie, Wintererstr. 1

0761 319180

zurück

Besonderheiten

Ökumenische Erwachsenenbildung in Kooperation mit der Katholischen Akademie.