Lass dich nicht im Stich

Die spirituelle Botschaft von Ärger, Zorn und Wut

Oft verbieten sich gerade spirituell begabte Menschen die »bösen Gefühle«. Aber Wut und Zorn gehören zur Grundausstattung eines Menschen, wie die Liebe. Auch die »Aggression« prägt Denken, Fühlen, Seele und Körpererfahrung. Sich dabei nicht im Stich zu lassen, sondern Selbstvertrauen und Mut zu entwickeln, führt zu einem konstruktiven Umgang damit. Pierre Stutz bietet in seinem Buch eine Entdeckungsreise, Aggression positiv für einen alltäglichen Friedensweg freizusetzen.

ReferentIn:
Pierre Stutz, Theologe, Autor, spiritueller Begleiter

Kurs-Nr: 114

Mi. 13.09.17
20:00 Uhr - 21:30 Uhr Uhr

8,00 ermäßigt 6,00. Karten: Vorverkauf vier Wochen vorher im c-punkt, Herrenstr. 30, Freiburg, Tel.: 0761 2085963, an der Abendkasse ab 19:00 Uhr und über www.reservix.de

Ludwigskirche, Starkenstr. 8

(0761) 70 86 342

mehr zu Pierre Stutz

zurück

Besonderheiten