Unser aktuelles Kurs-Programm

Lebensfragen stellen – Religion erkunden – spirituell leben

nach Datum sortiert
zurück | vor
  • am/ab 10.10.2017

    Stille finden - und daraus leben

    Ein Angebot zur regelmäßigen Meditation

    Wenn wir regelmäßig in die Stille gehen, klärt sich vieles auf. Wir werden achtsamer, hörfähiger, offener für Kontakte, auch liebevoller zu den … mehr

  • am/ab 08.01.2018

    Bibelkreis

    Lesen des Lukasevangeliums

    Wir lesen das Lukasevangelium. Wie kommt es, dass seit bald zweitausend Jahren Leben, Leiden, Tod und Auferstehung Jesu von Nazareth durch das … mehr

  • am/ab 09.01.2018

    Stille finden - und daraus leben

    Ein Angebot zur regelmäßigen Meditation

    Wenn wir regelmäßig in die Stille gehen, klärt sich vieles auf. Wir werden achtsamer, hörfähiger, offener für Kontakte, auch liebevoller zu den … mehr

  • am/ab 14.01.2018

    Das "Alte Testament" verstehen

    Mit einer Jüdin die Bibel lesen

    Juden nennen das Alte Testament Tenach. Es ist die hebräische Bibel. Sie ist Juden und Christen gemeinsam, wobei die Verständnisweisen manchmal … mehr

  • am/ab 18.01.2018

    Meister Eckhart

    Leben aus dem Grund des Lebens

    In seinen Schriften vermittelt der „Philosoph des Christentums“ ein höchst ungewohntes, erfrischend neues Verständnis von Gott: „Gott ist ein … mehr

  • am/ab 30.04.2018

    Psalmen lesen aus jüdischer Sicht

    Die Gebete der Psalmen haben in der jüdischen wie der christlichen Tradition einen hohen Stellenwert.
    Sie stammen aus der Gebetstradition des Volkes … mehr

  • am/ab 07.05.2018

    Trinität - Teil der Lösung oder des Problems?

    Die Trinitätslehre im interreligiösen Dialog

    Die Trinitätslehre gehört bis heute zu den christlichen ökumenischen Grundlagen. Zugleich wird sie nicht von allen christlichen Kirchen vertreten. … mehr

  • am/ab 06.06.2018

    Gemeinschaft bei Martin Buber

    Martin Buber entdecken in seinen Schriften

    Martin Buber (1878-1965) gehört zu den größten jüdischen Denkern des 20. Jahrhunderts. Neben seiner Bibelübersetzung mit Franz Rosenzweig ist er … mehr

  • am/ab 09.06.2018

    "Wie im Himmel"

    Meine Stimme im Kirchenraum

    Mit dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen die Erfahrung ermöglichen, die Resonanz eines Kirchenraumes zu erleben.
    Wie leise kann ich sein und … mehr

  • am/ab 27.06.2018

    Warum es Gott nicht gibt und er doch ist

    Vortrag Prof. Ahmad Milad Karimi

    Prof. Karimi plädiert für einen wilden Glauben im Islam, der rational nicht einholbar aber gleichwohl vernünftig ist. Der Islam fragt heute im … mehr

zurück | vor

Themen:

Theologie, Bibel, Religionen im Dialog, Spiritualität