Unser aktuelles Kurs-Programm

Lebensfragen stellen – Religion erkunden – spirituell leben

nach Datum sortiert
zurück | vor
  • am/ab 10.10.2017

    Stille finden - und daraus leben

    Ein Angebot zur regelmäßigen Meditation

    Wenn wir regelmäßig in die Stille gehen, klärt sich vieles auf. Wir werden achtsamer, hörfähiger, offener für Kontakte, auch liebevoller zu den … mehr

  • am/ab 08.01.2018

    Bibelkreis

    Lesen des Lukasevangeliums

    Wir lesen das Lukasevangelium. Wie kommt es, dass seit bald zweitausend Jahren Leben, Leiden, Tod und Auferstehung Jesu von Nazareth durch das … mehr

  • am/ab 09.01.2018

    Stille finden - und daraus leben

    Ein Angebot zur regelmäßigen Meditation

    Wenn wir regelmäßig in die Stille gehen, klärt sich vieles auf. Wir werden achtsamer, hörfähiger, offener für Kontakte, auch liebevoller zu den … mehr

  • am/ab 14.01.2018

    Das "Alte Testament" verstehen

    Mit einer Jüdin die Bibel lesen

    Juden nennen das Alte Testament Tenach. Es ist die hebräische Bibel. Sie ist Juden und Christen gemeinsam, wobei die Verständnisweisen manchmal … mehr

  • am/ab 18.01.2018

    Meister Eckhart

    Leben aus dem Grund des Lebens

    In seinen Schriften vermittelt der „Philosoph des Christentums“ ein höchst ungewohntes, erfrischend neues Verständnis von Gott: „Gott ist ein … mehr

  • am/ab 19.02.2018

    Vortragsreihe und Exkursionen

    der Akademie der Älteren Generation

    mehr

  • am/ab 26.02.2018

    Das Fastentuch im Freiburger Münster

    Kunsthistorische Führung zum größten Hungertuch Europas

    Seit mehr als 400 Jahren wird im Chor des Freiburger Münsters zwischen Aschermittwoch und der Karwoche eine riesige, auf Leinwand gemalte Kreuzigung … mehr

  • am/ab 01.03.2018

    "Komm ins Offene, Freund!"

    Eine Fußreise durch die Vogesen

    In Erinnerung an die " Winterreise" des schwäbischen Dichters Friedrich Hölderlin (1770 -1843) nach Bordeaux im Winter 1802. Ich ging 2017 einen … mehr

  • am/ab 08.03.2018

    Überschreitungen

    Moderne Kunst und Theologie im Dialog

    In der Ausstellung „In guten Zeiten wie in schlechten Zeiten. Wie was bleibt.“ werden Beziehungen erfahrbar: Beziehungen zwischen … mehr

  • am/ab 08.03.2018

    Hölderlin und Zen

    Eins werden mit allem, was lebt

    Die Dinge wahrnehmen, wie sie sind, diesen Anspruch des Zen hat Hölderlin gelebt - und er hat darunter gelitten, ihn ausgehalten und in seiner … mehr

zurück | vor

Themen:

Theologie, Bibel, Religionen im Dialog, Spiritualität