Herzlich willkommen

bei der Ökumenischen Erwachsenenbildung!

Schön, dass Sie unsere Website besuchen! Lust auf Bildung wollen wir Ihnen machen, Ihr Interesse wecken und Ihre Neugier auf Gott und die Welt.

Gemeinsam mit anderen experimentieren, diskutieren, Zusammenhänge begreifen, persönliche Fähigkeiten erweitern und sich kreativ entfalten - mit Muße entdecken, was Ihnen möglich ist. All das und noch mehr versprechen unsere Kurse, Seminare und Vorträge – offen für alle Menschen, was immer sie glauben, wer immer sie sind. Suchen Sie Ihre Themen! Lassen Sie sich überraschen!

... und falls Sie Fragen haben: scheuen Sie sich nicht, uns anzusprechen. Wir beraten Sie gerne! 

 
Das Programm der Ökumenischen Erwachsenenbildung

Das aktuelle Programm

Protest aus Zuversicht

Liebe Leserin, lieber Leser,

von wegen Politikverdrossenheit und  Hedonismus. Das Interesse an Politik und gesellschaftlicher Verantwortung lebt. Die „Pulse of Europe Initiative“  brachte im Frühjahr sonntags tausende von Menschen auf die Straßen  und Plätze.  Nicht gegen, sondern für etwas einstehen, nämlich für Europa, war ihr Anliegen.  Auch die Reformationszeit bewegte Menschen, für etwas einzustehen: für die direkte Glaubensbeziehung jedes einzelnen zu Gott, für die Aufwertung der weltlichen Berufe als Berufung.  Das lateinische Wort „protestare“ bedeutet „bezeugen“ und zwar öffentlich.  „Aus Zuversicht“  benennt die treibende Kraft und die Perspektive, die den Protest trägt. Also nicht ängstlich, sondern in einer positiven Haltung, die Kraft gibt.  Eine andere Welt ist möglich!

 Mit  unseren Veranstaltungen zum Schwerpunktthema möchten wir Sie zu einer Haltung ermutigen, die es wagt, für die eigene Überzeugung einzustehen. Clemens Ronnefeldt vom Versöhnungsbund, der in vielen Krisengebieten der Welt aktiv war,  wird Alternativen  zu militärischen Konfliktlösungen aufzeigen. In einem der Kurse  können  Sie erproben, für sich persönlich gesunde Grenzen zu finden und zu schützen.
Nicht zuletzt finden Sie in diesem Heft das erste Leitbild der Ökumenischen Erwachsenenbildung. Entstanden in Gesprächen mit Menschen innerhalb und außerhalb der Kirchen wollen wir damit zeigen, wofür wir einstehen und woran sich unsere Veranstaltungen messen lassen. Über Rückmeldungen freuen wir uns.
Wir hoffen, dass Sie sich von unserem Herbstprogramm 2017/2 angesprochen fühlen, und wünschen Ihnen wertvolle Anregungen aus dem Besuch unserer Veranstaltungen.

Ihr Team der Ökumenischen Erwachsenenbildung Freiburg

Zum aktuellen Programm

Programm als PDF

 
 

Programm-Highlights

Den Willen unseres Vaters im Himmel tun

Neues im Dialog der abrahamitischen Religionen

Achtsam reden trotz und mit Kindern

Übungsgruppe für Eltern zur Gewaltfreien Kommunikation

Gesprächstraining für Paare (EPL)

Für Paare, die bis zu drei Jahre zusammen sind